Infos and Tipps

Pilion ist ein wahres Paradies für Kanufahren, Segeln, Surfen, Angeln etc…

Sportliche Betätigung aus Erholungs Gründen ist das schönste Geschenk, das Sie Ihrem Körper und Geist machen können.

Mamma mia!, die erfolgreichste Musicalverfilmung bisher, wurde unter anderem in der kleinen romantischen Ortschaft von Damouchari in der Gegend von Mouresi an der Ostküste von Pilion auf dem Festland, aber auch auf Skiathos und auf Skopelos gedreht.

Das wunderbare Pilion

Auf halbem Weg zwischen Athen und Thessaloniki gibt es ein Juwel zu entdecken: die Pilion-Halbinsel, eine der schönsten Landschaften des Mittelmeers.

Die „Schweiz Griechenlands“ ist ein sorgsam kultiviertes Paradies. Wer hier Urlaub macht, kann morgens durch Eichenwälder wandern, mittags in verschwiegenen Buchten baden und sich nachts in einem historischen Herrenhaus zur Ruhe betten. Nur eines fehlt: die Touristenmassen.
Naturhafen auf Pilion
Damouchari hat den einzigen Naturhafen der Ostküste des Pilions. Früher war er strategisch wichtig. Heute versorgen die Boote die Taverne im Ort mit frischen Fisch.

Text von Klaus Bötig
www.geo.de

Aktivitäten – Nutzliche Links

www.pelionsecrets.com
www.pelionsecrets.com/outdoor-activities/trekking
www.friendsofthekalderimi.org
www.trueadventure.gr
www.pelionexplorer.gr/index.php/en
www.mountainescapes.gr
www.montisordo.gr
www.anapodoplatani.gr

ΜΗ ΤΕ 0726Κ10 0087200
© Palia Damouchari
Powered by Advalue